Folge 010 – Es hat sich ausgestreaked

Wie ihr ja wisst, habe ich mit Beginn diesen Jahres einen Running-Streak angefangen. Das heißt, der Plan war jeden Tag einmal zu laufen. Der Kopf macht mit, das Herz macht mit, die Muskeln machen mit…aber leider meine Schienbeine nicht. Mit einem Klick aufs Bild gelangt ihr zum Beitrag.

 

One Comment

  1. Pierre

    Als ich letztes Jahr plötzlich täglich gelaufen bin, völlig untrainiert, hatte ich das auch.
    Versuch mal, nur jeden 2. oder gar dritten Tag laufen zu gehen. Tempo runter, fang langsam an mit der „Challange“. So dass sich dein Körper jeden Tag dazwischen etwas regenerieren kann. Davon abgesehen ist es auch effektiver, weil erst an dem Ruhetag die neu gebildeten Muskelfasern anfangen richtig zu wachsen. Ich kenn das aber, man ist guter Dinge und will gleich zu viel von Anfang an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.